Aktuelles von [U25] Gelsenkirchen

Der Sheriff – live & ungefiltert : [U25] zu Gast beim WDR

Am vergangenen Samstag, den 29.09.2018, waren wir Teil eines Weltrekordes!
Von circa  14:00-15:00 Uhr waren wir in Köln – zu Gast beim WDR und haben gemeinsam mit Damla Hekimoglu über unsere Arbeit in Gelsenkirchen und die Arbeit von U25 Deutschland gesprochen.
Wir haben dabei geholfen, die längste Live-Talkshow zu produzieren, die jemals online gestreamt wurde. Sieben Tage lang, 24 Stunden am Stück. Von Sonntag, 23. September, bis Samstag, 29. September – live  aus dem WDR-Funkhaus am Wallrafplatz.
Faslls Ihr nicht einschalten konntet, dann könnt ihr euch das Interview unter dem folgenden Link nochmal anschauen:
https://www1.wdr.de/mediathek/video/av/der-sheriff/video–bis–uhr-meet-and-greet-112.html

[U25] Gelsenkirchen zeigt Herz!

Fast 20 Jugendliche und junge Erwachsene setzen sich bei [U25] Gelsenkirchen für andere junge Menschen in Krisen und mit Suizidgedanken ein. Das belohnt der dm-drogerie markt Gelsenkirchen während der bundesweiten Woche des Bürgerschaftlichen Engagements, indem er das Projekt der Caritas als einen von zwei Spendenpartnern ausgewählt hat: Vom 14. bis 22. September lädt die Drogerie dazu ein, Herz zu zeigen und zwischen den beiden Spendenempfängern abzustimmen.

Durch die Aktion bekommen die Spendenpartner eine Plattform, und können sich einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen. ­Caritasmitarbeiter und Projektleiter Niko Brockerhoff: „Mit [U25] setzen wir uns für junge Menschen ein, die in Krisen stecken und mitunter auch Suizidgedanken haben. Damit wir das weitermachen können, sind wir für jede Unterstützung dankbar und freuen wir uns Spendenpartner der dm-Aktion „Herz zeigen!“ zu sein“. Bei der Aktion können Kunden, Kundinnen und Interessenten im dm-Markt in der Gelsenkirchener Innenstadt für [U25] Gelsenkirchen und ein weitere lokales Engagement abstimmen. Das Ergebnis der Abstimmung entscheidet über die jeweilige Spendensumme – jedoch wird keine der beiden Organisationen leer ausgehen. „Es ist für uns eine tolle Gelegenheit unsere Arbeit zu präsentieren und in unserem Vorhaben unterstützt zu werden“, sagt Niko Brockerhoff. Und weiter: „Wir hoffen, dass möglichst viele dm-Kunden für
uns abstimmen“.

Weitere Infos zur dm-Aktion unter: www.dm.de/nachhaltigkeit-bei-dm

Weltsuizidpräventionstag 2018

Heute ist es wieder so weit: Der Welttag der Suizidprävention ist da!
Seit 2003 wird jedes Jahr am 10.09 darauf aufmerksam gemacht, dass sich in Deutschland jährlich 10.000 Menschen das Leben nehmen.
Wir und viele andere Projekte, Initiativen und Menschen finden, dass jeder davon einer zu viel ist! Dieses Jahr haben wir zusammen mit Jonas Monar überlegt, wie wir das Thema Suizid endlich in die Mitte der Gesellschaft holen können. Soziale Medien sind hierbei ein wichtiger Teil, denn hier können wir unglaublich viele Menschen erreichen. Ihr könnt uns und alle anderen Mitwirkenden dabei mit ganz wenig Aufwand unterstützen
-Macht einen Screenshot von diesem Bild
-Bringt irgendwie und irgendwo den hashtag #dubistmirwichtig und einen 🎈unter
-Teilt das Bild durch Beiträge oder Storys
-Markiert Freunde/ Bekannte/ /Promis/ Politiker*innen (wenn ihr wollt uns) oder wen auch immer
-Wünscht euch morgen den Song #dubistmirwichtg von Jonas Monar bei eurem Lieblingsradio
 
So können wir es schaffen, dass endlich über Themen wie Suizid oder psychische Erkrankungen geredet wird! Danke ❤️
Weitere Infos findet ihr unter:
www.dubistmirwichitig.de
www.wspt-berlin.de
www.facebook.com/u25gelsenkirchen
www.instagramm.com/u25gelsenkirchen
Den Song von Jonas Monar findet ihr bei iTunes, Spotify, Yotube etc.

[U25] Gelsenkirchen braucht eure Hilfe

Ein paar von euch kennen und nutzen unsere Onlineberatung schon. Wir helfen Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 25 Jahren in Krisensituationen und bei Suizidgedanken. Auch wenn wir gelegentlich Spenden oder Fördergelder erhalten, haben wir leider keine feste Finanzierung. Daher findet ihr uns jetzt auf betterplace und könnt uns mit eurer Spende unterstützen. Momentan sammeln wir für neue Literatur, Teambuildingmaßnahmen und eine neue Berater*innen-Ausbildung.

Jeder Euro zählt – Also teilt / bewerbt den Link und spenden vielleicht sogar.

Wir bedanken uns für eure Hilfsbereitschaft!

Hier geht’s zur Spendenaktion: www.betterplace.org/p62973

5 Jahre [U25] Gelsenkirchen

Happy Birthday! Wir gratulieren uns selbst zu unserem 5. Geburtstag 🎈
Am 23.05.2013 ist unsere Beratungsstelle online gegangen, um jungen Menschen in (suizidalen) Krisen zu helfen.
Unser Geburtstagswunsch ist, dass Themen wie Suizid und psychische Erkrankungen endlich die Aufmerksamkeit erlangen, die sie benötigen.
Auf (mindestens) 5 weitere Jahre Engagement, Hilfe, Prävention und Aufklärung!

Aktion: Frühling heißt Leben

Am 28.04 sowie am 02.05 hat  unsere Aktion Frühling heißt Leben stattgefunden.
10.000 Menschen nehmen sich in Deutschland jedes Jahr das Leben. Circa 500 davon sind unter 25 Jahre alt. Das sind zu viele! Wir haben uns dafür entschieden, mit Hilfe von Frühlingblumen darauf aufmerksam zu machen. Jede Blume symbolisiert einen dieser Menschen, denn der Frühling sollte für jeden von uns die Zeit des (Wiederauf-) Leben sein.
Die Blumen wurden in der Gelsenkirchener Innenstadt und an verschiedene lokale Institutionen verteilt. Gesponsort wurden sie von Blumen Strunk!

Viel Unterstützung haben wir unter anderem von Polizei und Feuerwehr, Jugendrat und Politik sowie Radio Emscher-Lippe und der Jüdischen Gemeinde erhalten.

[U25] Gelsenkirchen zu Gast bei 1LIVE

Am 10.03 war das Team von [U25] Gelsenkirchen zum Kennenlernen mit der Radiomoderatorin Tina Middendorf eingeladen.
Nach einer Senderführung haben sich die Peerberater*innen zusammen mit Tina über die Themen Suizid und psychische Erkrankungen ausgetauscht.

In der Woche vom 12.03-18.03 sendet 1LIVE die Themenwoche „Die dunkle Seite“ in der es über das Thema Depressionen geht.
Gemeinsam mit unserem Standort und dem Standort [U25] Paderborn sind in Zukunft gemeinsame Kooperationen geplant.

Frohe Weihnachten

Das Team von [U25] Gelsenkirchen hat am 15.12.17 mit der jährlichen Ehrenamtsvollversammlung das Jahr 2017 reflektiert. Bei Glühwein und Keksen wurde rückblickend auf das vergangene Jahr geschaut und Ideen für das kommende Jahr gesammelt. Danach gab es ein gemeinsames Weihnachtsessen.
Wir sind stolz auf das, was wir dieses Jahr erreicht haben und freuen uns voller Tatendrang auf 2018!

Wir wünschen euch allen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch in das neue Jahr!

Gewonnen!

Gestern hat [U25] Gelsenkirchen den 11. Gelsenkirchener Ehrenamtpreis gewonnen.
Die Berater*innen von [U25] Gelsenkirchen wurden von Stadt und Sparkasse für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet!
Somit nehmen wir auch automatisch am Deutschen Bürgerpreis 2018 in Berlin teil.
Wir sind stolz auf unser Team und fühlen uns bestärkt darin nächstes Jahr genauso weiter zu machen.

Ein besonderer Dank geht an Taner Ünalgan der SPD-Gelsenkirchen, der uns für diesen Preis vorgeschlagen hat.

12